26 Jun

Informationsveranstaltung über neues Polizeigesetz

Am Mittwoch, den 4. Juli 2018 laden das sozialpädagogische Fanprojekt FANport Münster, der Fanprojekt Preußen Münster e.V. sowie die Fanhilfe Münster um 20:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung über das angekündigte neue Polizeigesetz der NRW-Landesregierung (PolG NRW) ins Jugendzentrum des Paul-Gerhardt-Hauses (Friedrichstr. 10, 48145 Münster) ein.

Was für Fußballfans schon lange gilt, nämlich allein aufgrund eines polizeilichen Verdachts hin in Polizeikontrollen und andere Maßnahmen zu geraten, soll künftig auf den Rest der Bevölkerung ausgedehnt werden. Welche Änderungen des PolG NRW und welche damit verbundenen Einschränkungen der persönlichen Grund- und Freiheitsrechte genau zu befürchten sind, hierüber informiert der Münsteraner Rechtsanwalt Wilhelm Achelpöhler, Mitglied des Ausschusses für Gefahrenabwehrrecht des Deutschen Anwaltvereins. Zunächst wird er ein Überblick über mögliche Änderungen und deren Auswirkungen geben, danach kann und soll gerne diskutiert werden.

Zu dieser Veranstaltung sind übrigens nicht nur Preußenfans herzlich willkommen!

Weitere Informationen: www.no-polizeigesetz-nrw.de